Ist eine Allnet Flat wirklich sinnvoll?

Handy in der HandHeutzutage sind Mobiltelefone aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Völlig unabhängig davon, ob wir etwas im Internet recherchieren, Textnachrichten versenden oder Telefonate führen - Smartphones sind ein elementarer Bestandteil unserer alltäglichen Tätigkeiten. Da ein großer Teil der heutigen Kommunikation über das Mobiltelefon läuft, steht jeder Nutzer irgendwann einmal vor dem Problem, welcher Mobilfunkvertrag für ihn persönlich wohl der beste ist. Sollte man sein Smartphone in erster Linie zum Telefonieren nutzen, stellt sich die Frage, ob eine Allnet Flat vielleicht eine sinnvolle Option sein könnte.

Was ist eine Allnet Flat?

Bei einer Allnet Flatrate handelt es sich um einen Mobilfunktarif, der jegliche Verbindungen in die vier deutschen Mobilfunknetze und das deutsche Festnetz beinhaltet. Man bezahlt folglich eine festgelegte monatliche Grundgebühr, welche alle innerdeutschen Gespräche abdeckt. Vorsicht ist jedoch bei kostenpflichtigen Gesprächen ins Ausland oder auch bei Sonderrufnummern geboten, da diese grundsätzlich in der Allnet Flatrate nicht enthalten sind. SMS-Flatrates und zusätzliches Datenvolumen zur Nutzung des mobilen Internets sind keine zwingenden Bestandteile der Tarife, werden aber oftmals als inklusive Leistung im Vertrag mit angeboten.

Lohnt sich eine Allnet Flat für mich

Signatur unter VertragOb sich eine Allnet Flat lohnt oder nicht, lässt sich nicht pauschal für jedermann beantworten, da diese Entscheidung vom Verhalten des Handynutzers abhängig ist. Eine passende Antwort wird allerdings der Blick auf die persönliche Handyrechnung liefern. Folgende Gründe sprechen für den Abschluss eines Mobilfunkvertrags mit einer Allnet Flatrate:

  • Sie telefonieren mehrmals täglich oder wöchentlich mit ihrem Mobiltelefon in das innerdeutsche Festnetz oder in deutsche Mobilfunknetze
  • Sie möchten nicht mehr ständig auf die Gesprächsdauer Ihrer Telefonate achten müssen, sodass diese langfristig nicht zu teuer werden
  • Sie bezahlen durch ihre alltäglichen Telefonate monatlich einen höheren Betrag, als Sie dies mit einer Allnet Flatrate tun würden
  • Zusätzliche personalisierte Optionen, wie beispielsweise eine SMS-Flatrate oder Datenvolumen, sind für Sie von Vorteil
  • Sie verzichten zum Telefonieren auf einen Festnetzanschluss und nutzen hierfür ausschließlich Ihr Handy

Sollte keiner der aufgeführten Punkte auf Sie zutreffen, ist eine Allnet Flatrate für Sie vermutlich nicht von Interesse. Überlegen Sie sich ausführlich, ob unbegrenztes Telefonieren und die mobile Nutzung des Internets für Sie persönlich sinnvoll und nützlich sind oder ob es Ihnen auf Dauer keinen Mehrwert liefert. Entscheidend ist, ob Sie das Volumen der Flatrate tatsächlich ausschöpfen oder monatlich mehr zahlen würden, als Sie von ihrem Mobilfunkvertrag letztendlich nutzen.

Wo kann ich einen Vertrag abschließen?

Falls ein Mobilfunkvertrag mit einer Allnet Flatrate für Sie eine interessante Option ist, können Sie sich bei einem Online Handytarife Vergleich über die für Sie besten Angebote informieren und den auf Sie persönlich zugeschnittenen Vertrag finden. Um das geeignete und optimale Angebot zu finden, ist ein Vergleich diverser Anbieter sowie deren Konditionen bzgl. Kosten und Vertrag eine große Hilfe, um den für Sie passenden Mobilfunkvertrag ausfindig zu machen und abzuschließen.